News
 

Drei Tote und 38 Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Südafrika

Johannesburg (dts) - Bei einem schweren Verkehrsunfall im südafrikanischen Estcourt sind gestern drei Menschen getötet und 38 Personen verletzt worden. Wie die südafrikanische Nachrichtenagentur "Sapa" unter Berufung auf Rettungskräfte berichtet, waren am Abend insgesamt vier Lkw miteinander kollidiert. Offenbar war ein mit Lastwagen mit Straßenbauarbeitern an Bord mit den anderen Lkw zusammengeprallt, alle Fahrzeuge fielen dann eine steile Böschung hinunter. Nach Angaben der Behörden befinden sich vier Verletzte in einem "kritischen Zustand", 14 weitere Personen wurden schwer verletzt. Die genaue Unfallursache ist noch unklar.
Südafrika / Verkehrsunfall
16.07.2009 · 09:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen