Günstigster Preis für Klammlose auf www.4lose.de Paypal
 
News
 

Drei Tote nach Schüssen in Shopping-Mall bei Washington

Schießerei in EinkaufszentrumGroßansicht

Washington (dpa) - Bei Schüssen in einem Einkaufszentrum in der Nähe von Washington sind laut Polizei drei Menschen ums Leben gekommen. Ersten Informationen zufolge feuerte ein Unbekannter in der belebten Mall in Columbia im US-Bundesstaat Maryland um sich.

Unter den Opfern ist nach Einschätzung der Polizei auch der Schütze. Viele Menschen versuchten, sich in Geschäften in Sicherheit zu bringen. Das Motiv hinter der Tat blieb zunächst unklar.

«Es gibt drei Opfer. Einer der Toten scheint der Schütze zu sein», sagte der zuständige Polizeichef Bill Mcmahon. Man gehe davon aus, dass es keine weiteren Tatbeteiligten gebe.

«Wir gehen auch davon aus, dass es keine weiteren Opfer gibt», fügte Mcmahon hinzu. Zwei Stunden nach der Tat waren demnach noch viele Menschen in dem Einkaufszentrum. Der TV-Sender zeigte aber auch Bilder, wie Menschen von der Polizei aus dem Gebäude geführt wurden.

Vermutlich Tausende Menschen besuchten die Mall in der Region um die US-Hauptstadt während der Tatzeit am späten Vormittag. Augenzeugen berichteten dem TV-Sender CNN, sie hätten bis zu zehn Schüsse gehört.

Viele Menschen versteckten sich aus Angst in Geschäften, wie der Polizeichef sagte. Der Alarm sei gegen 11.15 Uhr ausgelöst worden (17.15 Uhr MEZ), teilte die Polizei mit. Spezialeinheiten der Polizei seien extrem schnell vor Ort gewesen.

US-Medien spekulierten, möglicherweise sei der Schütze mit einem Verkäufer oder einem anderen Mall-Besucher in Streit geraten.

Kriminalität / USA
25.01.2014 · 21:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen