News
 

Drei Tote nach Raketenangriff in Kabul

Kabul (dts) - Bei einem Raketenangriff in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind drei Menschen getötet worden. Nach Angaben der lokalen Behörden handelt es sich bei den Opfern um Angehörige einer Familie, darunter auch ein kleines Mädchen. Zwei weitere Kinder wurden verwundet. Die Rakete, die außerhalb Kabuls abgefeuert wurde, traf das Haus der Familie im Westen der Stadt. In der Nähe des Wohnhaus befanden sich weder Militäreinrichtungen noch Regierungsgebäude. Noch hat keine Gruppe die Verantwortung für den Angriff übernommen.
Afghanistan / Terrorismus
07.09.2009 · 07:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen