News
 

Drei tote Kinder pro Woche: Rechtsmediziner prangern Misshandlung an

Berlin (dpa) - Tritte ins Gesicht, Schläge mit dem Gürtel und Verbrennungen durch heiße Herdplatten: Mit dramatischen Fotos und Fallschilderungen weisen zwei Berliner Rechtsmediziner auf das Ausmaß von Kindesmisshandlung in Deutschland hin. In ihrem Buch «Deutschland misshandelt seine Kinder» werfen sie dem deutschen Hilfesystem von Jugendämtern bis zur Justiz regelmäßiges Versagen vor. Pro Woche gebe es in Deutschland drei tote Kinder als Folge von Misshandlung. Der Deutsche Kinderschutzbund bestätigte diese Zahlen.

Kriminalität / Medizin / Gesellschaft / Kinder / Sachbuch
30.01.2014 · 13:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen