News
 

Drei Tote bei Zugunglück in Kanada

Burlington (dts) - Bei einem Zugunglück in Burlington im kanadischen Bundesstaat Ontario sind drei Menschen ums Leben gekommen. Es handele sich bei den Toten offenbar um Bahnmitarbeiter, welche sich im Führerstand der Lokomotive aufgehalten hätten, teilte eine Sprecherin der Bahngesellschaft Via Rail mit. Ein vierter Mitarbeiter sei verletzt worden.

Der Personenzug war mit insgesamt 75 Passagieren auf dem Weg von den Niagarafällen nach Toronto, als plötzlich zwei Wagen entgleisten. Von den 75 Insassen seien 45 Menschen verletzt worden. Die anderen 30 Passagiere setzten ihre Reise nach Toronto mit einem Bus fort. Die genaue Unfallursache ist bisher noch unklar.
Kanada / Zugverkehr / Unglücke
27.02.2012 · 09:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen