News
 

Drei Tote bei Flugzeug-Crash in Österreich - ein deutsches Opfer

Wien (dpa) - Beim Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge in Österreich sind eine Deutsche und zwei Österreicher ums Leben gekommen. Die Flugzeuge waren in Zell am See in der Nähe des Flugplatzes kollidiert. In einer Maschine starben ein Mann und eine Frau aus Österreich. Im zweiten Flugzeug saßen ein deutscher Mann und eine deutsche Frau. Die Frau kam ums Leben, der Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus nach Salzburg gebracht. Warum die beiden Flugzeuge zusammenstießen, ist noch unklar.

Unfälle / Österreich
28.08.2011 · 18:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen