News
 

Drei Tote bei Erdbeben in der Türkei - Dutzende Verletzte

Istanbul (dpa) - Bei einem Erdbeben im Westen der Türkei sind mindestens drei Menschen getötet worden. Zwei der Opfer starben in der Stadt Simav, die unweit des Zentrums des Bebens liegt. Rund 80 Menschen wurden verletzt. Das teilten die Behörden mit. Die Erdstöße der Stärke 5,9 beschädigten Gebäude sowie Stromkabel und Telefonleitungen. Die Türkei wird immer wieder von starken Erdbeben erschüttert, weil sich dort Erdplatten aneinander reiben.

Erdbeben / Türkei
20.05.2011 · 10:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen