News
 

Drei Spieler knacken 3,7-Millionen-Lotto-Jackpot

München (dts) - Der 3,7-Millionen-Euro-Jackpot im Lotto "6 aus 49" ist geknackt worden. Wie der Deutsche Lotto- und Totoblock am Montag mitteilte, hatten bei der Ziehung am vergangenen Samstag insgesamt drei Spieler die richtigen Zahlen (2, 14, 18, 26, 35 und 36, Zusatzzahl 8) angekreuzt. Ein Tipper aus Bayern hatte 9,25 Euro eingesetzt und kann sich nun auf einen Gewinn von 1,2 Millionen Euro freuen.

Die beiden anderen Gewinner kommen aus Nordrhein-Westfalen und Brandenburg. Im Spiel 77 wurde der Jackpot zum zehnten Mal in Folge nicht geknackt, so dass er zur bevorstehenden Mittwochsziehung auf rund neun Millionen Euro in der Gewinnklasse 1 anwachsen wird.
DEU / Glücksspiel
03.01.2011 · 12:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen