News
 

Drei Siege für Romney - Weiter Spannung bei Vorwahlen

Washington (dpa) - Mit drei frühen Siegen hat sich der US-Republikaner Mitt Romney bei den Vorwahlen am «Super Tuesday» an die Spitze des Bewerberfeldes gesetzt. Der Exgouverneur siegte nach Angaben von TV-Sendern in Virginia, Vermont und im Bundesstaat Massachusetts. Sein Rivale, der erzkonservative Ex-Senator Rick Santorum gewann nach Angaben des Senders Fox News in Oklahoma, in Tennessee lag er nach Auszählung der ersten Stimmen vor Romney. Exparlamentspräsident Newt Gingrich heimste den Sieg in seinem Heimatstaat Georgia ein.

Wahlen / USA
07.03.2012 · 02:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen