News
 

Drei Schwestern bei Wohnungsbrand getötet

Paris (dpa) - Beim Brand einer Wohnung in Sevran nordöstlich von Paris sind am Abend drei Schwestern im Alter von 8, 11 und 18 Jahren ums Leben gekommen. Ihre drei Geschwister erlitten Rauchvergiftungen, ebenso wie acht Feuerwehrleute und Nachbarn, berichteten französische Medien in der Nacht. Das Feuer war aus noch unbekannter Ursache in der Wohnung im achten Stock des Hochhauses ausgebrochen. Die Eltern der getöteten und verletzten Kinder, die zum Zeitpunkt des Unglücks nicht zu Hause waren, erlitten einen Schock.

Brände / Frankreich
15.02.2014 · 03:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen