News
 

Drei Polizisten in Inguschetien bei Anschlag getötet

Magas (dts) - Bei einem Bombenanschlag in der russischen Republik Inguschetien sind heute drei Polizisten getötet worden. Nach Angaben der Behörden wurde das Auto der Beamten in dem Dorf Dattykh von einem Sprengsatz zerstört. Zwei weitere Polizisten wurden bei der Explosion verletzt. Im August waren bei einem Anschlag auf eine Polizeistation in der Stadt Nasran 21 Menschen getötet worden. In Inguschetien und dem benachbarten Tschetschenien kämpfen radikal-islamische Extremisten seit Jahren gegen russische Sicherheitskräfte.
Russland / Inguschetien / Terrorismus
04.09.2009 · 14:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen