News
 

Drei Kinder sterben bei Explosion in Edinburgh

Edinburgh (dts) - In Edinburgh sind am Mittwoch drei Kinder bei einer Explosion ums Leben gekommen. Vermutlich handelte es sich um eine Gasexplosion in einem Wohnhaus. Dabei wurde eine weitere Person, möglicherweise eine Frau, bei einem Sturz aus dem zweiten Obergeschoss des Hauses verletzt.

Anwohner hatten Feuerwehr, Polizei und Krankenwagen gerufen, nachdem sie ein Feuer in dem Haus entdeckt hatten. Ein Sprecher der ansässigen Gasgesellschaft sagte, Experten des Unternehmens seien zum Unglücksort gerufen worden, um den den Vorfall zu untersuchen. Derzeit gibt es noch keine weiteren Informationen über die Ursache des Brandes oder der Explosion, teilte ein Sprecher der Polizei mit.
Schottland / Unglücke
04.08.2010 · 19:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen