Geld verdienen im Internet - Jetzt mitmachen
 
News
 

Drei Kinder bei Wohnungsbrand in Magdeburg schwer verletzt

Magdeburg (dts) - Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Magdeburg ist ein zwanzig Monate altes Zwillingspaar und ein fünfjähriges Mädchen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Brand aus bisher unbekannter Ursache vermutlich gegen 10.30 Uhr im Kinderzimmer ausgebrochen. Eine vorbeifahrende PKW-Fahrerin hatte den Rauch bemerkt und die Polizei verständigt. Die Kinder wurden von der Feuerwehr gerettet und werden nun im Krankenhaus weiter medizinisch versorgt. Die Eltern der Kinder befanden sich Medienangaben zufolge zum Zeitpunkt des Feuers nicht in der Wohnung. Der Brand konnte inzwischen gelöscht werden. Beamte des LKA und der Polizei Magdeburg haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
DEU / SAH / Brand
05.08.2009 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.09.2016(Heute)
26.09.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen