News
 

Drei Kandidaten für Weltbank-Vorsitz - wieder ein Amerikaner?

Washington (dpa) - Für die Nachfolge von Weltbank-Präsident Robert Zoellick hat die UN-Sonderorganisation drei Kandidaten ausgewählt. Wie die Weltbank mitteilte, werden die nigerianische Finanzministerin Ngozi Okonjo-Iweala, der ehemalige kolumbianische Finanzminister José Antonio Ocampo sowie der US-Mediziner Jim Yong Kim in die engere Wahl gezogen. US-Präsident Barack Obama hatte den erfahrenen Entwicklungshelfer Kim vorgeschlagen.

Weltbank / USA
24.03.2012 · 11:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen