News
 

Drei junge Menschen bei Unfall im Allgäu getötet

Wangen im Allgäu (dpa) - Nahe Wangen im Allgäu sind drei junge Menschen bei einem Unfall auf eisglatter Straße ums Leben gekommen. Am frühen Morgen verlor ein Autofahrer auf der A96 die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte gegen einen stehenden Unfallwagen. Die drei 17- und 18-jährigen Mitfahrer waren sofort tot. Der Fahrer sowie ein weiterer Beifahrer wurden schwer verletzt. Wangen liegt im Kreis Ravensbrück in Baden-Württemberg.
Unfälle / Verkehr
28.12.2009 · 06:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen