News
 

Drei Großmütter schlagen Räuber in die Flucht

Sydney (dpa) - Drei mutige Omas haben einen Handtaschendieb im australischen Sydney in die Flucht geschlagen. «Leichte Beute», dachte der Ganove wohl, als er eine 82-Jährige überfiel - aber weit gefehlt. Die fitte Seniorin ließ sich von dem Messer, das er ihr an den Hals drückte, nicht einschüchtern und schlug zurück, berichtete die Polizei. Zu Hilfe kam ihr eine 89-jährige Freundin und attackierte den Angreifer mit ihrer Handtasche. Als sich auch noch die dritte Seniorin schlagend einmischte, flüchtete der Dieb. Die Damen notierten sogar das Nummernschild des Fluchtautos.

Kriminalität / Australien
27.05.2011 · 10:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen