News
 

Drei Fischer ertrinken vor Schottland

London (dpa) - Drei Fischer sind vor der Westküste Schottlands nach dem Kentern ihres Bootes ertrunken. Ein vierter Fischer konnte von einem vorbeifahrenden Boot aus den Wellen geborgen werden. Das Fischerboot war nahe des Küstenorts Kilmory aus zunächst unbekannter Ursache gekentert. Zum Zeitpunkt des Unglücks war die See nach Angaben der Küstenwache ruhig und die Sicht gut.
Schifffahrt / Unglücke / Großbritannien
21.07.2009 · 00:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen