News
 

Drei Extremisten bei Luftangriff auf Gazastreifen getötet

Gaza (dpa) - Bei einem israelischen Luftangriff auf den Gazastreifen sind drei Mitglieder der extremistischen Organisation Islamischer Dschihad getötet worden. Nach palästinensischen Augenzeugenberichten wurde ein vierter Palästinenser verletzt. Die Gruppe sei von einer israelischen Luft-Boden-Rakete in der Nähe eines Flüchtlingslagers getroffen worden. Nach israelischen Angaben wollte die «Terrorzelle» Israel beschießen.

Konflikte / Nahost
28.09.2010 · 02:15 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen