News
 

Drei Bomben explodieren auf Mallorca

Palma de Mallorca (dpa) -  Wieder Terror auf der Ferieninsel Mallorca: In Palma explodierten drei Bomben. Verletzt wurde aber niemand. Vor den Detonationen hatte die baskische Terrororganisation ETA eine telefonische Warnung durchgegeben. Die betroffenen Gebäude wurden daraufhin geräumt. Das Auswärtige Amt in Berlin riet Urlaubern zu Vorsicht auf der Insel, sprach aber keine Reisewarnung aus. Erst vor zehn Tagen kamen bei einem ETA-Attentat auf der Ferieninsel zwei Polizisten ums Leben.
Terrorismus / ETA / Spanien
10.08.2009 · 03:14 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen