News
 

Drastischer Beschluss wegen Streiks: Qantas stellt Flugbetrieb ein

Sydney (dpa) - Die australische Fluggesellschaft Qantas hat im Kampf mit den Gewerkschaften einen drastischen Beschluss gefasst: Sie stellte heute ohne Vorwarnung und mit sofortiger Wirkung den gesamten Flugbetrieb ein. 108 Flugzeuge strandeten in 22 Ländern, mehr als 1300 Passagiere, die innerhalb von 24 Stunden bei Qantas einchecken wollten, blieben auf der Strecke. Die Regierung reagierte mit Unverständnis. Sie rief einen Schlichtungsausschuss an, der die Streitparteien an den Verhandlungstisch zurückbeordern kann.

Luftverkehr / Australien / Frankreich
29.10.2011 · 19:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen