News
 

Dr. Oetker trennt sich vom Joghurtgeschäft

Bielefeld (dpa) - Der Lebensmittelriese Dr. Oetker trennt sich von seinem Joghurtgeschäft. Die Produktpalette unter dem Namen Onken und die zugehörigen weltweiten Markenrechte werden zu Jahresende an die Schweizer Emmi-Gruppe verkauft. Dr. Oetker wolle sich bei seinem Frischesegment auf das Kerngeschäft konzentrieren, die Herstellung und den Vertrieb von Desserts. Außerhalb des Frischesegments produziert der Oetker-Konzern unter anderem Backzutaten, Pizza, Müsli und Bier.

Lebensmittel
11.11.2010 · 08:02 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2018(Heute)
16.01.2018(Gestern)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen