News
 

Downloadzahlen von AC/DC-Songs am Wochenende zehn Mal höher

Baden-Baden (dts) - Die Downloadzahlen von Songs der australischen Rockband AC/DC haben sich am Samstag und Sonntag gegenüber der vorherigen Woche verzehnfacht. Das teilte am Montag das Marktforschungsinstitut Media Control mit. Demnach vermute man hinter den gestiegenen Downloadzahlen den Auftritt des elfjährigen AC/DC-Fans Hagen Brüggemann bei "Wetten, dass..?", sowie die musikalische Untermalung während Vitali Klitschkos Einmarsch auf dem Landestag der Jungen Union Thüringen.

Zudem wurde am Wochenende der erneute Formel 1-Weltmeistertitel von Sebastian Vettel bei Public Viewing-Veranstaltungen mit dem AC/DC-Klassiker "Highway To Hell" begleitet. Die meisten Downloads gingen Media Control zufolge aber auf das Konto des über 30 Jahre alten Songs "Hells Bells".
DEU / Musik
10.10.2011 · 17:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen