News
 

Downing Street verurteilt Syrien-Veto Russlands und Chinas

London (dpa) - Großbritanniens Regierung hat die Entscheidung Russlands und Chinas gegen eine Verurteilung Syriens im Weltsicherheitsrat verurteilt. In diesem Land entfalte sich ganz offensichtlich eine Tragödie, sagte ein Sprecher des britischen Premiers David Cameron. Russland und China verteidigten ein Regime, das Tausende Menschen töte. Man werde nun weitersehen, wie man mit anderen Ländern sowohl international als auch in der Region zusammenarbeiten könne, um den Druck auf Machthaber Baschar al-Assad zu erhöhen.

Konflikte / Syrien / Großbritannien
06.02.2012 · 13:50 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen