News
 

Dow weiter auf Talfahrt - Libyen und Ölpreise belasten

New York (dpa) - Die US-Börsen haben wegen der Krise in Libyen und steigender Ölpreise weiter nachgegeben. Der Leitindex Dow Jones verlor 0,88 Prozent auf 12 105 Punkte. Der Euro gab etwas nach. Zuletzt notierte er bei 1,3748 Dollar.

Börsen / USA
23.02.2011 · 22:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen