KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Dow knapp im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Im Spannungsfeld schwacher Wachstumssignale aus China und besser als erwartet ausgefallener Wirtschaftsdaten aus den USA haben die US-Börsen nachgegeben. Der Leitindex Dow Jones Industrial, stand zur Schlussglocke mit 0,1 Prozent bei 12 963 Punkten im Minus. Der Euro hat sich etwas von seinen zwischenzeitlichen Verlusten erholt. Die Gemeinschaftswährung wurde in New York zuletzt bei 1,3215 US-Dollar gehandelt.

Börsen / USA
05.03.2012 · 22:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen