News
 

Dow Jones verpasst Sprung ins Plus

New York (dts) - Der Dow Jones-Index hat heute nach anfänglich deutlichen Verlusten Boden gut gemacht, den Handel aber dann doch leicht im Minus beendet. Zuletzt wurde der Dow in New York mit 9.487,67 Punkten berechnet, ein Minus von 0,23 Prozent. Am kräftigsten zulegen konnten Merck, Coca Cola und JP Morgan, die stärksten Kursverluste hatten Aktien von General Electric, Cisco und Hewlett Packard.
USA / Börse
02.10.2009 · 22:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen