News
 

Dow im Minus

New York (dpa) - Eine enttäuschend aufgenommene Rede von US-Notenbankchef Ben Bernanke hat die US-Börsen ins Minus gedrückt. Der Fed-Präsident verzichtete bei einer Stellungnahme vor dem Repräsentantenhaus auf die am Markt erhofften Aussagen zu geldpolitischen Maßnahmen. Der Leitindex Dow Jones ging vor diesem Hintergrund 0,41 Prozent tiefer bei 12 952 Punkten aus dem Handel. Der Euro gab deutlich nach. Die Gemeinschaftswährung wurde in New York zuletzt nahe ihres Tagestiefs mit 1,3328 US-Dollar gehandelt.

Börsen / USA
01.03.2012 · 00:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen