News
 

Dortmunder Stürmer Barrios wechselt nach China

Dortmund (dts) - Stürmer Lucas Barrios wird den Deutschen Meister Borussia Dortmund nach dem Ende der Saison verlassen und sich dem chinesischen Klub Guangzhou Evergrande anschließen. Das teilte der BVB am Mittwoch mit. Über den Transfer war bereits seit längerem spekuliert worden.

In China unterschreibt der Torjäger einen Vierjahresvertrag. "Lucas Barrios hat mit uns zwei Meisterschaften gewonnen und in 82 Bundesligaspielen 39 Tore für Borussia Dortmund erzielt. Wir tragen Lucas` Verdiensten deshalb Rechnung und kommen seinem Wunsch nach, den Verein zu wechseln und wieder permanent spielen zu wollen", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Über die Ablösemodalitäten haben alle Seiten Stillschweigen vereinbart.
DEU / 1. Liga / Fußball
02.05.2012 · 12:04 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen