News
 

Dortmunder Meisterfeier: Westfalenhalle bereits geschlossen

Dortmund (dts) - Die Feierlichkeiten von Borussia Dortmund anlässlich ihres Titelgewinns in der Bundesliga haben am Samstag begonnen, bereits um kurz nach 14.00Uhr musste die Westfalenhalle geschlossen werden. Wie die Polizei mitteilte, ist das Fassungsvermögen der Halle bereits erreicht worden. In der Halle werden 18.000 Menschen das letzte Spiel in dieser Saison per Public-Viewing mitverfolgen können.

Die Polizei bittet alle Fans, den Bereich rund um die Westfalenhalle weiträumig zu meiden. Dies gelte auch für den Bereich rund um das Dortmunder Stadion, zumindest für jene Fans, die keine Eintrittskarte haben. Der Meister Borussia Dortmund trifft am Samstagnachmittag auf die akut abstiegsgefährdete Eintracht aus Frankfurt. Im Anschluss an das Spiel soll die Meisterfeier starten, zu der bis zu 400.000 Menschen erwartet werden.
DEU / Fußball / Polizeimeldung / NRW
14.05.2011 · 14:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen