News
 

Dortmund nach 2:1 in Köln top - Sahin trifft

Köln (dpa) - Borussia Dortmund ist nach 2624 Tagen wieder Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Die «Überflieger» von Trainer Jürgen Klopp verlängerten mit dem 2:1 beim 1. FC Köln ihre Siegesserie auf sieben Spiele. Die Tore für den BVB erzielten Jakub Blaszczykowski in der 20. Minute und Nuri Sahin in der Nachspielzeit. Den zwischenzeitlichen Ausgleich für den 1. FC Köln hatte Lukas Podolski in der 82. Minute erzielt. Mainz 05 kann den BVB schon an diesem Samstag wieder als Tabellenführer ablösen.

Fußball / Bundesliga / Köln / Dortmund
15.10.2010 · 22:29 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen