News
 

Dortmund: LKW bleibt mit Ladung an Brücke hängen

Dortmund (dts) - In Dortmund ist am Montagmorgen ein LKW mit seiner Ladung an einer Brücke hängen geblieben. Wie die Polizei mitteilte, darf unter der Brücke mit einer Maximalhöhe von vier Metern durchgefahren werden. Da der Lastkraftwagen einen Bagger auf dem Anhänger hatte, wurde diese zulässige Durchfahrtshöhe überschritten.

Der Fahrer schien die Schilder nicht beachtet zu haben und wollte trotz seiner großen Ladung unter der Eisenbahnbrücke durchfahren. Durch die Wucht des Aufpralls kippten Bagger und Anhänger um. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden von rund 120.000 Euro. Die Straße musste bis zum späten Nachmittag gesperrt werden, da die Bergungsarbeiten sehr lange andauerten.
Vermischtes / DEU / NRW / Polizeimeldung / Straßenverkehr
06.08.2012 · 18:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen