News
 

Dortmund holt den DFB-Pokal

Berlin (dts) - Der neue Deutsche Meister Borussia Dortmund ist auch DFB-Pokalsieger. Die Borussia besiegte im Pokalfinale in Berlin am Samstagabend den FC Bayern München mit einem starken 5:2 und holte sich damit zum ersten Mal in der 103-jährigen Vereinsgeschichte das "Double" aus Meisterschaft und Pokalsieg. Die Bayern zeigten über weite Strecken eine desolate Leistung und wenig Motivation, während Dortmund regelrecht über sich hinaus wuchs.

Für die Dortmunder Tore sorgten Shinji Kagawa (3. Minute), Mats Hummels (41. Minute) und Robert Lewandowski mit einem Dreierpack (45./58./81. Minute). Arjen Robben hatte für die Bayern per Elfmeter zum zwischenzeitlichen Ausgleich getroffen (25. Minute), Franck Ribéry konnte mit seinem Treffer in der 75. Minute das Blatt aber nicht mehr wenden. Neben einer Fortsetzung der Serie ungeschlagener Spiele haben die Dortmunder damit unter anderem auch fünf Spiele am Stück gegen den Rekordmeister gewonnen.
DEU / Fußball
12.05.2012 · 22:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen