News
 

Dortmund: Dreijähriger von Straßenbahn überfahren

Dortmund (dts) - Am Freitagabend ist in der Stadt Dortmund ein dreijähriger Junge von einer Straßenbahn überfahren worden. Wie die Polizei mitteilte, hielt sich die Mutter des Jungen mit zwei weiteren Kindern an einer Haltestelle auf, als er aus ungeklärter Ursache von der Straßenbahn erfasst und zwei Haltestellen weit mitgeschleift wurde. Hierbei habe das Kind tödliche Verletzungen erlitten.

Die Mutter und Zeugen des Unfalls seien noch an der Unfallstelle betreut worden. Der genaue Unfallhergang werde derzeit noch untersucht.
Vermischtes / DEU / NRW / Polizeimeldung / Unglücke
28.02.2014 · 22:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen