News
 

Dortmund: 49-jähriger Mann steht stundenlang auf Häuserdach

Dortmund (dts) - In Dortmund hat ein 49-jähriger Mann stundenlang auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses gestanden und damit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Nach Angaben der örtlichen Behörden war der Dortmunder am Sonntagabend unter Alkoholeinfluss auf das Dach des Mehrfamilienhauses gestiegen und hatte dabei mit dem Herunterspringen gedroht. Stundenlange Bemühungen von Spezialeinsatzkräften blieben bis Montagmittag ohne Erfolg. Nach intensiven Gesprächen der polizeilichen Verhandlungsführerin konnte der Mann schließlich dazu bewegt werden, vom Dach herunter zu kommen. Der 49-Jährige wurde in ärztliche Obhut übergeben.
DEU / NRW / Kurioses / Polizeimeldung
19.07.2010 · 14:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen