News
 

Dorfbewohner machten gegen Piraten mobil

Nairobi (dpa) - Nach der Verschleppung eines britischen Seglerpaares ist es zu einer Schießerei zwischen Dorfbewohnern und Piraten gekommen. Die Einwohner des Dorfes Bahdo im somalischen Hinterland, hätten zu den Waffen gegriffen, als die Piraten die beiden Briten in ihren Ort bringen wollten, berichtet ein somalischer Radiosender. Bei der Schießerei wurden drei Menschen getötet. Die Piraten flohen mit den beiden Briten.
Schifffahrt / Piraten / Somalia
05.11.2009 · 13:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen