News
 

Doppelmord Krailling: Haftbefehl gegen Onkel erlassen

München (dpa) - Gegen den Onkel der beiden im oberbayerischen Krailling getöteten Mädchen ist Haftbefehl wegen zweifachen Mordes erlassen worden. Der 50-jährige mutmaßliche Täter sitzt nun im Münchner Untersuchungsgefängnis Stadelheim, sagte ein Polizeisprecher. Demnach hat er bislang nicht gestanden. Auch das Motiv sei noch völlig unklar. Nach Medienberichten soll es einen Erbschaftsstreit gegeben haben. Der Tatverdächtige ist demnach selbst Vater von vier Kindern und seit einem Hausbau verschuldet.

Kriminalität / Kinder
02.04.2011 · 15:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen