News
 

Doppelmord in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Ein 67 Jahre alter Mann soll in Frankfurt zwei Menschen erschossen haben. Nach ersten Angaben der Polizei handelt es sich bei den Opfern vermutlich um die Ehefrau und den Sohn des Mannes. Die Leichen wurden in zwei benachbarten Häusern entdeckt. Der mutmaßliche Täter stellte sich kurz nach der Tat. Nähere Einzelheiten sind bislang nicht bekannt.
Kriminalität
24.11.2009 · 15:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen