News
 

Doppelmord in Bodenfelde: Verdächtiger kommt aus der Region

Bodenfelde (dpa) - Der Tatverdächtige im Doppelmord-Fall im niedersächsischen Bodenfelde stammt aus der Region. Der Mann war in der Nacht festgenommen worden. Der Sprecher der Göttinger Staatsanwaltschaft bestätige entsprechende dpa-Informationen. Am Sonntag waren in Bodenfelde die Leichen der 14-jährigen Nina und des 13 Jahre alten Tobias gefunden worden.

Kriminalität
23.11.2010 · 14:10 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen