News
 

Dominik Brunner bekommt posthum Bundesverdienstkreuz

München (dpa) - Dominik Brunner, der Mann, der von zwei Jugendlichen auf einem Münchener S-Bahnhof totgeprügelt wurde, ist posthum mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Er hatte sich am 12. September schützend vor vier Teenager gestellt, die von anderen Jugendlichen bedroht wurden. Die Angreifer schlugen Brunner zu Boden und traten auf ihn ein. Gegen sie wird wegen Mordes ermittelt.
Kriminalität / Auszeichnungen
04.10.2009 · 22:32 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen