quasar bonus
 
News
 

Dokumentation: Guttenbergs Mitteilung im Bundestag

Berlin (dpa) - Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat den Bundestag am Donnerstag über mindestens einen toten Soldaten und mehrere Verletzte in Afghanistan informiert. Der Wortlaut:

«Mich hat soeben eine sehr traurige Nachricht erreicht: Wir haben offenbar bei einem Selbstmordanschlag auf eine ISAF-Patrouille unserer Soldaten nördlich Puli Khumri einen gefallenen Soldaten und nach derzeitigem Stand sechs verwundete Soldaten zu beklagen. Es ist eine erste Information, die ich Ihnen geben muss und geben will hier in diesem Hohen Hause. Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Soldaten und ihren Familien. Wir werden natürlich, sobald wir Weiteres wissen, entsprechend informieren, Sie alle auch entsprechend informieren. Es ist ein Gefallener und Verwundete im Einsatz, der unserer Sicherheit dient und der in diesem Hause beschlossen wurde. Ich glaube, es gehört sich, dass man diese Information so gibt.»

Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
07.10.2010 · 21:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen