News
 

Döring verurteilt Ankauf neuer Steuer-Datensätze durch NRW

Essen (dts) - FDP-Generalsekretär Patrick Döring verurteilt den Ankauf einer neuen "Steuer-CD" durch die NRW-Landesregierung. Er sieht darin einen offensichtlichen Verstoß der NRW-Landesregierung gegen das geplante Steuerabkommen. "Sie macht damit schon während des Ratifizierungsverfahrens deutlich, dass sie sich nicht an das Abkommen halten will", sagte Döring den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Montagausgabe).

"Der Ankauf ist der falsche Umgang mit unserem Nachbarstaat. Das wird die politischen Gespräche über ein neues Steuerabkommen stark belasten", so Döring weiter. NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) sei dafür verantwortlich, "dass rechtsstaatlich gehandelt wird". Mit dem Ankauf setze er Anreize für den Datendiebstahl in der Schweiz, so Döring. "Das darf nicht zur Regel werden."
DEU / NRW / Schweiz / Parteien / Steuern
15.07.2012 · 15:53 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen