News
 

DJ Mehdi stirbt im Alter von 34 Jahren

Paris (dts) - Der französische Musiker und Produzent DJ Mehdi ist tot. Französischen Medienberichten zufolge starb der 34-Jährige am Dienstag - die genauen Umstände, welche zu seinem Tod führten, sind allerdings noch unklar. Das französische Nachrichtenmagazin "L`Express" berichtet, dass Mehdi, mit bürgerlichem Namen Mehdi Favéris-Essadi, bei einem Sturz tödlich verunglückt sei.

Genauere Angaben wurden zunächst nicht veröffentlicht. DJ Mehdi war ein französischer Hip-Hop- und House-Produzent mit tunesischen Wurzeln. Er wurde unter anderem durch seine Arbeit mit der Band "Daft Punk" berühmt. Seine erste LP erschien 2002 mit dem Titel "The Story of Espion". Das zweite Album, "Lucky Boy", kam 2006 auf den Markt.
Frankreich / Musik / Leute
13.09.2011 · 17:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen