News
 

DJ Bobo startet Welttournee auf Buddha-Figur

Oberhausen (dpa) - Groß, grell, schrill: Popsänger DJ Bobo hat zum Auftakt seiner Welttournee in der Arena Oberhausen auf den Armen eines überdimensionalen sechsarmigen Buddhas getanzt. Die 14 Meter hohe Figur stand im Mittelpunkt der zweieinhalbstündigen«Fantasy»- Show. Vor rund 11 000 Fans sang der Schweizer 20 alte und neun neue Lieder. DJ Bobo tourt mit seiner 130-köpfigen Crew zunächst durch 21 Städte in Deutschland und der Schweiz. Später wird er auch in Südamerika und Osteuropa auftreten.
Musik / Pop
13.05.2010 · 03:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen