News
 

DIW: Zehn Jahre Afghanistan-Einsatz kosteten 17 Milliarden

Berlin (dpa) - Der Afghanistan-Einsatz hat Deutschland nach Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung in den vergangenen zehn Jahren 17 Milliarden Euro gekostet. Das ist drei Mal so viel wie von der Bundesregierung offiziell veranschlagt. Bis zum geplanten Abzug der letzten deutschen Kampftruppen Ende 2014 muss Deutschland nach Schätzung der Forscher mindestens fünf weitere Milliarden in den Einsatz investieren. Der Beginn des internationalen Afghanistan-Einsatzes jährt sich am 7. Oktober zum zehnten Mal.

Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
03.10.2011 · 08:13 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen