News
 

DIW rechnet mit Wachstum von mehr als drei Prozent

Düsseldorf (dpa) - Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung rechnet für dieses Jahr mit einem Wachstum von mehr als drei Prozent. Damit korrigierten die Berliner Wirtschaftsforscher ihre bisherige Prognose für Deutschland von 1,9 Prozent deutlich nach oben. DIW- Präsident Klaus Zimmermann sagte «Handelsblatt Online», er erwarte in der zweiten Jahreshälfte angesichts der Risiken in China, der unsicheren amerikanischen Konjunktur und schwache Wachstumserwartungen in vielen europäischen Partnerländern jedoch eine Abschwächung des derzeitigen Wachstumstempos.

Konjunktur / Arbeitsmarkt
24.08.2010 · 07:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen