Gratis Duschgel
 
News
 

Disneyland erlaubt Mitarbeitern das Tragen von Bärten

Orlando (dts) - Mitarbeiter der Themenparks im Disneyland Florida und Kalifornien dürfen zukünftig Bärte tragen. Wie eine Sprecherin erklärte, dürften sich die Angestellten ab Februar Voll- und Ziegenbärte stehen lassen. Dies war seit der Eröffnung der Themenparks in den fünfziger Jahren verboten.

Bereits im Jahr 2000 ließen die Chefs erstmals Milde walten und erlaubten das Tragen von Oberlippenbärten, wenn diese im Urlaub und nicht während der Arbeit gewachsen waren. Außerdem hat man Mitarbeitern ohne Besucherkontakt sogenannte Casual Fridays zugestanden, an denen die übliche Kleiderordnung aufgehoben ist. Das Disneyland Resort in Anaheim, Kalifornien ist einer der am meisten besuchten Freizeitkomplexe der Welt. 2007 besuchten etwa 14,9 Millionen Menschen den Vergnügungspark.
USA / Gesellschaft / Unternehmen
24.01.2012 · 11:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen