News
 

Diskussion um Wulff geht weiter - Mehrheit für zweite Chance

Berlin (dpa) - Die Vorwürfe gegen Bundespräsident Christian Wulff scheinen viele Deutsche kalt zu lassen. Aktuellen Umfragen von ARD und ZDF zufolge will ihm eine Mehrheit eine zweite Chance geben. Die BW Bank hat in der «Welt» darauf hingewiesen, dass der Vertrag über einen Hauskredit für Wulff erst mit dessen Unterschrift Ende Dezember und nicht durch eine mündliche Absprache im November zustande gekommen ist. Das hatte Wulff in seinem Fernsehinterview so dargestellt.

Bundespräsident
06.01.2012 · 10:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen