News
 

Diskussion um sinkende Rentenbeiträge

Berlin (dpa) - Der Beitrag zur Rentenversicherung könnte im kommenden Jahr deutlich stärker sinken als bislang erwartet. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Wegen der konjunkturellen Entwicklung werde in Regierungskreisen mit einer Senkung des Satzes von 19,9 auf 19,6 Prozent gerechnet. Sogar ein Rückgang auf 19,5 Prozent sei möglich. Die Bundesregierung wollte die Zahlen allerdings nicht offiziell bestätigen. Die genaue Höhe der Rentenbeiträge werde erst nach der Steuerschätzung im Herbst festgelegt.

Renten
08.07.2011 · 13:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen