News
 

Diskussion über Sparkurs voll entbrannt

Berlin (dpa) - In der schwarz-gelben Regierung ist die Debatte über einen scharfen Sparkurs angesichts der Euro-Krise voll entbrannt. Hessens Ministerpräsident Roland Koch legte im Streit mit Kanzlerin Angela Merkel um Sparmaßnahmen bei der Bildung nach. Das Versprechen, ab 2015 rund 13 Milliarden Euro jährlich für Bildung auszugeben, müsse wegen der Wirtschaftskrise abgeschwächt werden. Das sagte Koch dem «Spiegel». Merkel sagte der «SZ» zu Kochs Vorschlägen bei Einsparungen in der Kinderbetreuung, sie halte nichts davon, die Betreuung der Unter-Drei-Jährigen infrage zu stellen.
Haushalt
15.05.2010 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen