News
 

Discounter KiK ruft Babybesteck zurück

Bönen (dpa) - Der Textildiscounter KiK ruft zerbrechliches Plastikbesteck für Babys zurück. Die Gabeln und Löffeln eines zwölfteiligen Sets können in verschluckbare Teile zerbrechen, teilt das Unternehmen aus Bönen mit. Das bunte Babybesteck wurde in über 2900 Filialen in Deutschland, Österreich und mehreren osteuropäischen Ländern angeboten. Käufer können das Set in allen KiK-Filialen zurückgeben und bekommen den Preis erstattet.
Verbraucher / Kinder
29.03.2010 · 16:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen